Smarte Technologien – weniger Verbrauch.

Mehr verbaute Technologie im Haus = niedrigerer Energieverbrauch.

Diese Rechnung geht in TRIQ-Immobilien auf. Denn TRIQ setzt auf das, was vielen Gebäuden heute noch fehlt: Zentrale Steuereinheiten, die die Vorteile der im Haus eingebauten Technologien kombinieren und deren Synergien nutzen. Hier kommt die Ganzheitlichkeit unserer Konzepte zum Tragen. Damit wird das Verwirklichen eines Smarthomes mit dem Bau von Modullösungen einfacher denn je. Beispielsweise kann zunächst die Heizung überwacht werden und das Monitoring nach und nach um weitere Geräte ergänzt werden.

Was genau wird durch das Monitoring überwacht?

Zusätzlich zum Strom- und Energieverbrauch kann auch die Kreislaufwirtschaft von Wasser und Abfall im Detail überwacht, nachvollzogen und angepasst werden. Die Daten werden langfristig analysiert und ausgewertet, um Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Darüber hinaus ist auch der Zugriff auf Sharing-Angebote in der Nachbarschaft möglich, um eine höhere Planungssicherheit zu garantieren.

Welche Vorteile bringen Smarthome und Monitoring mit sich?

Wer seinen Haushalt nicht nur nachhaltig baut und ausstattet, sondern zudem auch digital vernetzt, lebt nicht nur nachhaltiger, sondern insbesondere auch kostengünstiger. So machen sich die Anschaffungskosten für smarte Technologien in kürzester Zeit bezahlt. Beispielsweise ist die Energieversorgung so steuerbar, dass die verwendete Technologie eigenständig wechselt zwischen Stromspeicher oder Photovoltaik, je nach Wetterlage.

Darüber hinaus ist auch das Programmieren von Elektrogeräten möglich, die beispielsweise nur dann aktiv werden, wenn Sonnenenergie genutzt werden kann. Als Steuereinheit dient hier das eigene Smartphone, das individuelle Benutzerprofile und ein intuitives Handling möglich macht.

So lässt sich der Haushalt auch von außerhalb zu jeder Zeit steuern, was enorme Chancen für mehr Sicherheit sowie langfristige Einsparungen und Verbesserungen durch das Auswerten der individuellen Daten zulässt.

Nutzen Sie die smarten Technologien
für sich und die umwelt!

Unsere Vision 

Umweltfreundliches
Bauen & Wohnen
  • 0 % Beton & Zement
  • 0 % Schadstoffe
  • Schnellere Bauzeit
  • 100 % Recyclebare Materialien
Nachhaltigkeit im
Alltag leben
  • Kreislaufwirtschaft Wasser
  • Autarke Energieversorgung
  • Weniger Abfall
  • Effiziente Technologien
Klimaschutz durch Gemeinschaft
  • Sharing-Angebote
  • Urban Gardening
  • Gemeinschaftsflächen
  • Nachhaltiger Lebensmittelbezug